Entsorgungszentrum http://deutsche-edpharm.com
 

Entsorgungszentrum in Straubing

Entsorgungszentrum von oben

Sachsenring 31, 94315 Straubing, Telefon 09421 / 61970  
Öffnungszeiten
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
 
 
8.00 h - 16.30 h
8.00 h - 16.30 h
8.00 h - 16.30 h
8.00 h - 18.00 h
8.00 h - 16.30 h
8.00 h - 12.00 h

Das Entsorgungszentrum steht als zentrale Einrichtung für die Bürger des Verbandsgebietes zur Verfügung. Hier werden nahezu aller Abfälle, die im und am Haus anfallen, angenommen.

 

DIESE ABFÄLLE NEHMEN WIR AN

Annahme KOSTENLOS
 
Annahme KOSTENPFLICHTIG
  • Altkleider, Schuhe
  • Autobatterien
  • Bauschutt bis 0,5m³
  • CDs
  • Druckerpatronen
  • Elektrische Altgeräte
  • Energiesparlampen
  • Grüngut
  • Leuchtstoffröhren
  • Hartplastik
  • Haushaltsbatterien
  • Kabelreste
  • Nachtspeicheröfen nur mit Freigabeschein*
  • PU-Schaumdosen
  • Schrott
  • Sondermüll bis 10kg/Monat
  • Speisefett
  • Sperrmüll
  • Tonerkartuschen
  • Verkaufsverpackungen (Alu, Dosen, Folien, Glasbehälter, Korken, Kunststoffbehälter, Styropor, TetraPak, Verpackungschips) Zur Sortierhilfe
  • Zementsäcke
 
  • Altholz (nur Holz aus dem Innenbereich)
  • Altöl
  • Feuerlöscher
  • Flachglas
  • Gips
  • Mineralwolle (verpackt in Gewebesäcken)
  • Ölfilter
  • Restmüll
Zur Preisliste

* Freigabeschein Nachtspeicherofen

Aufgrund ihrer umweltgefährdenden und krebserregenden Bestandteile (Asbest, chromathaltige Speichersteine, PCB-haltige Kondensatoren) müssen Nachtspeicheröfen fachgerecht ausgebaut und transportiert werden. Nehmen Sie bitte vor dem Ausbau eines Gerätes Kontakt mit uns auf. Sie erhalten von uns die notwendigen Informationen und den Freigabeschein, der zur kostenlosen Anlieferung berechtigt. Ohne diese Papiere können die Geräte nicht angenommen werden.

 

Fetteimer-Ausgabe

Pflanzliche und tierische Fette und Öle aus der Küche können über einen verschließbaren Eimer (5Liter) gesammelt werden. Dieser ist kostenlos am Entsorgungszentrum erhältlich. Hier kann auch der volle Eimer gegen einen neuen eingetauscht werden.

Für die Gastronomie gibt es im Entsorgungszentrum einen 25-Liter-Eimer gegen Pfand.

 

Sammlung von Hartplastik

Alle Verkaufsverpackungen aus Kunststoff werden an allen Wertstoffhöfen kostenlos angenommen. Gebrauchsgegenstände aus reinem Hart-Kunststoff wie Schüsseln oder Spielzeug, die bisher nur als Restmüll entsorgt werden konnten, werden seit Herbst 2012 extra gesammelt. Sie können diese Plastikabfälle am Entsorgungszentrum oder am Wertstoffhof am Alfred-Dick-Ring 4 sowie an den Wertstoffhöfen in Bogen und Geiselhöring kostenlos entsorgen.

 Nähere Informationen.


Sondermüllannahme

Während der gesamten Öffnungszeit steht die Annahmestelle für Sondermüll zur Verfügung. Hier kann Sondermüll in einer Menge bis zu 10 kg/Monat kostenlos entsorgt werden. Lediglich bei Mehrmengen und für Spezialabfälle werden Kosten fällig.

KOSTENLOS bis 10 kg/Monat
 
KOSTENPFLICHTIG
  • Farben
  • Dispersionfarben (bis 20kg/Monat)
  • Lacke
  • Entroster
  • Pflanzenschutzmittel
  • Reinigungsmittel
  • Lösungmittel
  • Thermometer
  • Chemikalien
  • Bremsflüssigkeit
  • Schädlingsbekämpfungsmittel
  • ...
 
  • Altöl
  • Feuerlöscher
  • Ölfilter      
Zur Preisliste      

Achtung: Keine Annahme von Munition und Feuerwerkskörpern! Bitte wenden Sie sich damit an die Polizei.


Sperrmüll-Flohmarkt

Zu schade zum Wegwerfen? Dann findet es Platz in unserem Sperrmüllflohmarkt. Gebrauchsfähige Gegenstände aus den Anlieferungen werden hier zum Verkauf angeboten. Es finden sich Bücher, Geschirr, Bilder, Spielwaren, Sportgeräte, Möbel und andere Haushaltsartikel im Sortiment. Der Erlös fließt in die Gebührenkasse und kommt so der Allgemeinheit zugute.


Verkaufsstelle für Müllsäcke und andere Produkte

 Am Entsorgungszentrum erhalten Sie die Verkaufsprodukte des ZAW-SR.  Siehe Verkauf.

VERKAUF
  • Mülltonnen
  • Amtliche Restmüllsäcke
  • Biobeutel
  • Inlettsäcke
  • Clips zur Befestigung der Inlettsäcke
  • Papiertüten für Bioeimer
  • Bioeimer (10 Liter)
  • KMF-Säcke (Gewebesäcke für Mineralwolle)
  • Gewebesäcke für Eternitabfälle
  • Kompost
  • Blumenerde
  • Graberde
  • Rindemulch
Zur Preisliste

 


Außerschulischer Lernort RIZ mit Erfinderwerkstatt

Wir bieten am Entsorgungszentrum die Möglichkeit für anschauliche Unterrichtsgänge und Führungen an. Dabei richtet sich das Programm und die Ausgestaltung nach der Zielgruppe.

Mehr dazu.