Repaircafe
 

Termine des Repaircafes 2019

Ort: VHS Straubing, Steinweg 56, 94315 Straubing, 10.00 - 13:30 Uhr

Sa. 14. Dez.(Elektro/Elektronik/PC und Textil)


Termine 2020

Samstag, 18. Januar ab 10 Uhr – Elektro/Elektronik, Holz + Textil mit Greenpeace Kleidertausch-Party (11 bis 14 Uhr)

Samstag, 15. Februar ab 10 Uhr – Elektro/Elektronik

Samstag, 21. März ab 10 Uhr – Elektro/Elektronik, Fahrrad, Holz + Textil mit Greenpeace Kleidertausch-Party (11 bis 14 Uhr)

Samstag, 16. April ab 10 Uhr – Elektro/Elektronik + Fahrrad

Samstag, 16. Mai ab 10 Uhr – Elektro/Elektronik, Fahrrad, Holz + Textil mit Greenpeace Kleidertausch-Party (11 bis 14 Uhr)

Samstag, 20. Juni ab 10 Uhr – Elektro/Elektronik + Fahrrad

Samstag, 18. Juli ab 10 Uhr – Elektro/Elektronik, Fahrrad, Holz + Textil

im August macht das Repair Café Sommerpause

Samstag, 19. September ab 10 Uhr – Elektro/Elektronik + Fahrrad

Samstag, 17. Oktober ab 10 Uhr – Elektro/Elektronik, Fahrrad, Holz + Textil mit Greenpeace Kleidertausch-Party (11 bis 14 Uhr)

Samstag, 21. November ab 10 Uhr – Elektro/Elektronik

Samstag, 14. Dezember ab 10 Uhr – Elektro/Elektronik, Holz + Textil mit Greenpeace Kleidertausch-Party (11 bis 14 Uhr)


So läuft es ab - Repaircafe in Straubing

Ende 2015 startete die VHS Straubing das Projekt "Repaircafe" in Straubing, in Kooperation mit dem Freiwilligenzentrum, der Bürgerstiftung und dem ZAW-SR. Ehrenamtliche Helfer des Freiwilligen Zentrum Straubing nehmen sich Zeit um gemeinsam mit den Besuchern die mitgebrachten kaputten Gegenstände wieder instand zu setzen und so vor dem sicheren Weg in den Müll zu bewahren. DonauTV war 2016 vor Ort: Zum Beitrag.

In Sachen Elektrogeräte kann alles mitgebracht werden was "einen Stecker hat" - also Haushaltsgeräte wie Toaster, Mixer, Lampen, Staubsauger, sowie Geräte aus dem Elektronik-Bereich wie z. B. Fernseher, Stereo-Anlagen, CD-Player, Computer, ... Allerdings weisen wir darauf hin, dass Software-Probleme bei Computern, Tablets, Smartphones etc. von der Reparatur ausgeschlossen sind.

Da der Andrang erfahrungsgemäß recht groß ist, kann es sein, dass auch mal Wartezeiten entstehen, bis ein Platz an einer Reparaturstation frei wird - hier bietet sich der Café-Bereich im Aufenthaltsraum hervorragend an, um bei Kaffee und Kuchen bzw. kleinen Snacks mit Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen.

Aus organisatorischen Gründen kann pro Person jeweils nur ein Gegenstand an die Reparaturstation gebracht werden. Wer also mehrere Sachen reparieren möchte kommt am besten mit mehreren Personen oder muss sich ggf. aus Gründen der Fairness mit dem zweiten Gegenstand wieder "hinten anstellen".