Erdaushub

Erdaushub darf nicht über den Bauschuttcontainer entsorgt werden, da Erdbeimengungen die Nutzung des Materials als Recyclingmaterial unmöglich machen.

Fallen größere Mengen bei Baumaßnahmen an, sollten diese am besten über Baufirmen disponiert werden. Ist der Erdaushub mit Steinen, Bauschutt oder Pflanzenteilen vermischt, sollte die Anliefermöglichkeit vorher mit den jeweiligen Annahmestellen abgeklärt werden.

Anliefermöglichkeiten| für reinen Erdaushub

Schotterwerk Steinach

Kontakt: Tel. 09428/607

  • Kostenpflichtig
  • Preise auf Anfrage

Tonwerk Venus, Schwarzach

Kontakt: Tel. 09962/94060

  • Kostenpflichtig
  • Preise auf Anfrage

Bauschuttdeponie Stubenhof, bei Stallwang

Kontakt: Frau Stahl, Tel. 09964/640 233

  • Kostenpflichtig
  • Preise auf Anfrage
  • Sonderpreise für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Stallwang, Loitzendorf und Rattiszell

Bauschuttdeponie Habermeier, Buchhausen, Lkr. Regensburg

Kontakt: Tel. 0172/947 5434

  • Kostenpflichtig
  • Preise auf Anfrage 

Deponie Schafhöfen, Kies Wolf, Lkr. Regensburg

Kontakt: Herr Lermer, Tel. 0171/791 7161

  • Kostenpflichtig
  • Preise auf Anfrage

Erdaushubdeponie Rain

Kontakt: Herr Wolf, Tel. 09429/1758 oder Herr Eder, Tel. 0175/4176675

  • Kostenpflichtig
  • Preise auf Anfrage
  • Nur für die Bürgerinnen und Bürger der Verwaltungsgemeinschaft Rain
     

Kompostwerk Aiterhofen

  • Kostenpflichtig
  • Preise auf Anfrage
  • Nur Kleinstmengen reiner Erde ohne Steine, max. 500 kg, (1t entspricht ca. 1,15 m³)

 

Kontaktdaten Kompostwerk Aiterhofen