Abgesagt Vortrag: Mikroplastik in der Umwelt

Der Vortrag von Prof. Dr. Christian Laforsch muss krankheitsbedingt leider entfallen. Der Vortrag war für den 01. Juni geplant.

Im Sonderforschungsbereich Mikroplastik erforschen die Bayreuther Wissenschaftler die Entstehung, die Migration und die Effekte von Mikroplastik und erarbeiten neue Lösungsansätze für dieses immense Umweltproblem.

Diese Erkenntnisse werden eine wissenschaftlich fundierte Grundlage für die Bewertung der Umweltrisiken von Mikroplastik bieten sowie in die Entwicklung neuer umweltfreundlicher Kunststoffe münden.

Prof. Dr. Christian Laforsch ist der Auffassung: "Die Thematik Mikroplastik ist ein für die Öffentlichkeit greifbares aktuelles Umweltthema, da jeder mit dem Werkstoff täglich konfrontiert ist. Allerdings ist es meist nicht der Kunststoff an sich, sondern unser Umgang mit Plastik, der den Werkstoff zu einem Problem werden lässt. Da die Thematik teilweise Mythen-behaftet ist und unsachlich diskutiert wird, bietet die Veranstaltung eine exzellente Basis, um sachlich und fundiert über den aktuellen Forschungstand aufzuklären."