Tonnenan- und Ummeldung
 

Bereitstellung der Abfalltonnen

Bitte stellen Sie Ihre Tonnen am Leerungstag pünktlich ab 6.00 Uhr an der Grunstücksgrenze zur Leerung bereit. Die Tonne darf keine Verkehrsteilnehmer behindern oder gefährden.
 
Der Zugriff und die Zufahrt zu den Tonnen darf nicht durch parkende Autos oder Schneeberge behindert sein. Sollte eine Baustelle die Zufahrt zu Ihrem Grundstück behindern, stellen Sie die Tonne an den nächstgelegenen anfahrbaren Platz vor der Baustelle.
 
Es werden nur Tonnen geleert, die von den Müllwerkern ohne große Schwierigkeiten erreichbar sind. Stellen Sie die Tonnen nach der Leerung sobald als möglich an ihren gewohnten Standort zurück.
 
 

Überfüllte Mülltonnen sind unzulässig

 

 

 

Abfalltonnen sind mit geschlossenem Deckel zur Leerung bereit zu stellen. Überfüllungen und etwaige unberechtigte Beistellungen zur Leerung dürfen nicht durch die Müllabfuhr entsorgt werden.

Mehr dazu hier.


Leerungstermine

Die graue Restmülltonne wird 14-täglichen wechsel mit der braunen Biotonne geleert. Die blaue Papiertonne wird alle vier Wochen geleert.

Sie finden die Abfuhrtermine zu Ihrem Wohnort im digitalen Abfuhrkalender zur Einsicht und zum Download.

 

Kostenlose SMS-Benachrichtigung

Als besonderen Service bieten wir eine kostenlose Benachrichtigung per SMS auf Ihr Handy an. Melden Sie sich einfach an und wir benachrichtigen Sie um 18.00 Uhr am Abend vor der Leerung, welche Tonne Sie bereit stellen müssen.

Zum Anmeldeportal


Ihre Tonne wurde nicht geleert?

Bitte überprüfen Sie folgende Möglichkeiten:

  • Stand die Tonne rechtzeitig bereit?
  • Wurde die Abholung wegen eines Feiertags verschoben?
  • War die Abholstelle zugeparkt oder versperrt?
  • Haben Sie einen gelben Einhänger an der Tonne, auf dem ein Grund für die Nichtleerung vermerkt ist?

Keiner der Gründe trifft auf Sie zu?

Dann fragen Sie bitte im Abfuhrbetrieb nach unter 09421/ 9622028